Mosaikbrunnen im Großen Garten, Dresden

10. September 2016

Fahre oder laufe ich im Sommerhalbjahr im Dunkeln die Hauptallee des Großen Gartens von der Torwirtschaft aus in Richtung Parkmitte und halte den Blick nach rechts, dann kann ich schon nach kurzer Zeit den beleuchteten, bunten Mosaikbrunnen erkennen, der mystisch im Dunkel der Nacht zwischen den Bäumen hindurch scheint. Als Dresdner Sehenswürdigkeit ist der Mosaikbrunnen eher weniger bekannt und eher ein Geheimtipp. Er muss sich aber keinesfalls verstecken hinter Frauenkirche und Co. — auf jeden Fall einen Besuch wert.