Herzklopfen im Vinschgau, Südtirol

5. Juni 2016

Im Urlaub ist die Kamera stetiger Begleiter und gefühlt findet man an jeder Ecke schöne Motive.

Im Garten für Verliebte, einem Teil des botanischen Gartens am Schloss Trauttmansdorff in Meran, habe ich das erste Bild fotografiert. Stahlplatten mit einer Rostschicht (Cortenstahl) sind im Etschtal immer wieder auch in verschiedenen Bauwerken (Verkleidung für Häuser, Brückengeländer, usw.) zu finden, so auch als Gestaltungselement im Garten für Verliebte mit Schlagworten wie „Herzklopfen“, „Für immer“, „Kiss me“ und anderen.

Das zweite Foto ist auf dem Vinsch’ger Höhenweg entstanden. Auf der Wanderung von der Seilbahnstation oberhalb des Ortes Latsch zum Dolomitenblick bietet die Quelle eine willkommene Erfrischung und tollen Ausblick über das Etschtal.