Hallo und herzlich Willkommen bei partix.photo, meinem Fotoblog. Ich heiße Stefan, bin Hobbyfotograf mit Leib und Seele aus Dresden und hier möchte ich Euch meine Fotomomente zeigen.

partix – was war es einmal und was steckt hinter diesem Namen?

Im Jahr 2004 – Facebook war gerade erst frisch gegründet und auch sonst gab es noch keine nennenswerten Social-Networks in Deutschland, Digitalkameras waren mittlerweile massentauglich und sie lieferten auch schon anständige Bilder – rief ich die Website partix.de für meinen Freundeskreis ins Leben. Bei unseren verschiedensten Unternehmungen hatte immer jemand eine Digitalkamera dabei. Die Webseite hatte den Zweck, die PARTypIX – so entstand der Name seinerzeit – allen Freunden und Familie zum Anschauen zugänglich zu machen. Mit der wachsenden Bedeutung von Social-Networks wie StudiVZ im Jahr 2006 und später Facebook war partix.de in der Form nicht mehr notwendig, schlief allmählich ein und ich meldete die Domain einige Zeit später ab – was sich leider später als Fehler herausstellen sollte.

partix – was steckt heute dahinter?

Seit 2015 bin ich im Besitz einer digitalen Spiegelreflexkamera – einer Canon EOS 760D. Die Fotografie hat mich schon seit jeher fasziniert, aber mit einer guten Kamera, entsprechenden Objektiven und Equipment und hochwertiger Fotosoftware eröffnen sich ganz andere Möglichkeiten in der Fotografie und in der Entwicklung der Fotos.

Nun sollen die Fotos aber nicht einfach nur die Festplatte füllen und ansonsten dort „verstauben”. Also hatte ich die Idee, partix als Webseite wiederzubeleben, nun allerdings als Fotoblog. Leider ist die .de-Domain mittlerweile vergeben. Deshalb gibt's den Neustart als partix.photo.

So, genug der Rede, jetzt viel Spaß beim Fotos anschauen und ich hoffe, sie gefallen Euch. Wenn dem so ist, dann folgt mir gern bei Facebook oder Instagram, damit seid ihr immer up to date, wenn es wieder neue Fotos gibt:

 /partix.photo  /partix.photo

Neueste Fotoserie:

Blitzlichter über Dresden

Blitzlichter über Dresden

10. Juni 2019

Eigentlich sollte es am Wochenende schon soweit sein, aber es kam dann doch erst am Montag Abend. Schon lange war die gewaltige Gewitterzelle über Bannewitz im Süden von Dresden sichtbar und ganz... » mehr

Weitere Fotoserien:


2019

2018

2017

2016

2015